Junggesellenabschied (JGA). Fotoaufnahmen in Göttingen

Der JGA ist eine interessante Tradition das „freie“ Leben zu verabschieden und die Brauleute für das Familienleben vorzubereiten. Früher hat der Junggesellenabschied eine andere Bedeutung gehabt und wurde dazu eingerichtet um gute Tipps und Wünsche von erfahrenen Verwanden und Bekannten zu erhalten. Heutzutage ist daraus ein Feier-Anlass geworden, damit die Jungs und Mädels das letzte Mal richtig absichtslos (aber in gewissem Rahmen!) feiern können.

Die Jungs und Mädels kleiden sich entsprechend um diesen Tag noch lustiger und emotionaler zu machen. Es wird ein Programm ausgedacht, wie und wo sich die Gesellschaft bewegen soll. Die Braut (bzw. der Bräutigam) weiß davon nichts und lässt sich gerne überraschen. Dazu gehören meistens ein bisschen Alkohol (für die gute Stimmung) und einige entsprechende Accessoires.

Eine Überraschungsstation kann auch das Fotostudio sein. Wir erstellen Fotos im Studio, sowie draußen (je nach Wetter und Wunsch). Die Aufnahmen finden auf eine lustige, entspannte Art statt und wir schaffen es dabei viele interessante Momente zu schnappen. Natürlich gehören auch einige gestellte Fotos von der gesamten Gruppe dazu.

Es ist interessant dabei zu erwähnen, dass wir noch keinen Junggesellenabschied von Jungs fotografiert haben. Es scheint so, als ob sie keine Beweise vom JGA hinterlassen wollen 😀

Wenn Sie gerade dabei sind den JGA zu planen, überlegen Sie, ob Sie dazu auch ein Paar schöne, professionelle und lustige Fotos brauchen. Bei Fragen Sie können uns jederzeit anrufen (MO-FR von 9:30 Uhr bis 18:30 Uhr) um das Paket und die Aufnahmezeiten zu bestimmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.